Rede BGMWas war los in der „Werksiedlung“ am Samstag, den 09. Juni 2018?

Menschen mit verschiedenem kulturellen Hintergrund und jeder Altersklasse waren im und vor dem Quartierszentrum am „Bahnbogen“.


EssensverkaufGrund hierfür war der „Tag der offenen Tür“. Eingeladen waren alle Elsenfelder Bürger, sich vor Ort einen Eindruck über die Arbeit des Quartierszentrums zu verschaffen. Die Besucher konnten zuschauen, wie einige Frauen der Gruppe „Kochaktion“ das türkische Gericht „Manti“ zubereiteten und dieses natürlich auch probieren.

Außerdem präsentierten Frau Nehlich und Frau Miller ihre Kreativangebote, indem sie vor Ort mit den Besuchern gestalteten und bastelten. Auch Henna-Tattoos wurden von Frau Buhler und einigen Jugendlichen angeboten.

Nicht nur im Quartierszentrum gab es tolle Angebote, sondern auch vor der Einrichtung war einiges los…
Ein Flohmarkt, Essens- und Getränkeverkauf lockten viele Besucher zum Verweilen an. Bürgermeister Luxem sowie andere Ehrengäste ließen sich das Ereignis ebenfalls nicht entgehen.

Danke an alle Besucher und Mitwirkenden für ein gemeinsames Miteinander!

 

 

TeamBGM

Rede BGM

Flohmarktstaende

Flohmarkt

Die Fotos stehen in größerem Format auch im Album ...